Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

6Dez/12

Der Unterschied zwischen Religion und einer persönlichen Beziehung zu Jesus Christus – Teil 14

Schritt 6: Der Versuchung widerstehen

Den weltlichen Versuchungen zu widerstehen, ist für einige von uns sehr schwer. Es gibt so viele Dinge auszuprobieren und so wenig Zeit dafür, dies zu tun. Wir alle haben unsere Schwachstellen, die dem Teufel immer und immer wieder erlauben zuzuschlagen.

Schaut mal, ob ich mit folgender Schwachstellen-Liste nicht den Nagel auf den Kopf getroffen habe:

  • Drogen
  • Alkohol
  • Sex
  • Diebstahl
  • Spielsucht
  • Kaufsucht

Alle diese Dinge haben eines gemeinsam: Sie kosten Geld, mit Ausnahme von dem dritten Punkt in manchen Fällen. Drogenabhängige stehlen oft, um das Geld für den nächsten Schuss zusammenzubekommen. Alkoholiker unterscheiden sich nicht wesentlich von Drogenabhängigen. Sie haben dasselbe Problem, nur mit verschiedenen Drogen. Aber für gewöhnlich müssen Alkoholiker nicht stehlen, um an ihren Stoff zu kommen. Für Sex zu bezahlen geht schneller als eine Beziehung aufzubauen, wenn man nur auf das Körperliche fixiert ist. Menschen stehlen, weil sie Geld brauchen, gewohnheitsmäßig oder weil es bei ihnen zu einer Sucht geworden ist. Spielsucht ist genauso schlimm wie Drogenabhängigkeit. Durch Spielsucht sind schon viele Ehen in die Brüche gegangen, weil der Süchtige Haus und Hof verzockt hat. Die meisten von uns haben das Problem, Geld für unnötige Dinge auszugeben, was zur Kaufsucht werden kann. Wir kaufen Sachen, die wir eigentlich überhaupt nicht benötigen. Wenn Du 5 schwarze Jeans besitzt und noch eine kaufen MUSST, wenn Du sie im Laden siehst, dann hast Du ein echtes Problem.

Wenn man sagt, dass Gott intelligent ist, dann hat man die größte Untertreibung aller Zeiten gemacht. In Seiner Allwissenheit hat Er Paulus die Ursache für unsere größten Probleme erklärt.

1.Timotheus Kapitel 6, Vers 10

Denn die Liebe zum Geld ist eine Wurzel alles Bösen; etliche, die sich ihr hingegeben haben, sind vom Glauben abgeirrt und haben sich selbst viel Schmerzen verursacht.

Im Gegensatz zum allgemeinen Glauben ist nicht das Geld die Wurzel allen Übels, sondern DIE LIEBE ZUM GELD.

Wir sind dankbar, dass uns die Bibel sagt, wie wir diesen gefährlichen Versuchungen widerstehen können, denen so viele von uns erliegen.

Jakobus Kapitel 4, Vers 7

So unterwerft euch nun Gott! Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.

Ja, das ist leichter gesagt, als getan. Und wie schaffen wir das? Wenn Du Dir nicht sicher bist, wie Du den Versuchungen widerstehen kannst, dann solltest Du noch einmal Schritt 5 lesen und folgendem Vers besondere Aufmerksamkeit schenken:

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Erlösung