- Die Endzeit-Reporter - https://endzeit-reporter.org -

Das falsche Evangelium der „Aliens“ – Teil 5

Das falsche Evangelium bringt Dich in die Hölle!

Wir haben festgestellt, dass die Kreaturen, die viele als „Aliens“ oder „Außerirdische“ kennen, NICHT von Gott sind, sondern raffinierten satanischen Ursprungs. Als Nächstes schauen wir uns das falsche Evangelium oder die Botschaft an, die diese Dämonen mittels mensclicher Kontaktpersonen (Channelers oder Kanäle) lehren. Das wird uns dabei helfen, sie geistlich richtig zu beurteilen, was in diesen letzten Tagen der Täuschung außerordentlich wichtig ist. Die Botschaft, welche diese „Außerirdischen“ predigen, ist ein ANDERES EVANGELIUM als das vom HERRN Jesus Christus, und es führt viele Menschen auf der ganzen Welt in die Irre. Die Bibel warnt uns ausdrücklich:

Galaterbrief Kapitel 1, Verse 6-8

6Mich wundert, dass ihr euch so schnell abwenden lasst von dem, der euch durch die Gnade des Christus berufen hat, zu EINEM ANDEREN EVANGELIUM, 7während es doch kein anderes gibt; nur sind etliche da, die euch verwirren und das Evangelium von Christus verdrehen wollen.

8Aber selbst wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch etwas anderes als Evangelium verkündigen würden als das, was wir euch verkündigt haben, der sei VERFLUCHT!

Diese Verse sagen ganz klar, dass wir NIEMALS etwas glauben sollen, was dem Evangelium von Jesus Christus WIDERSPRICHT, welches in der Bibel dokumentiert ist oder was es VERÄNDERT.

Viele Menschen behaupten, Kontakt zu außerirdischen Intelligenzen gehabt zu haben. Diejenigen, die dieses so genannte „Channeling“ praktizieren, versetzen sich in einen veränderten Bewusstseinszustand und laden so genannte „Geistführer“ ein, durch sie zu sprechen. Automatisches Schreiben ist eine weitere Methode, um DÄMONEN zu erlauben, die Kontrolle über das zu übernehmen, was diese Person schreibt. All jene, die diese Dinge in IRGENDEINER Weise praktizieren, sind Gott gegenüber ungehorsam. Gott verbietet diese Art von Praktiken in Seinem Wort, weil es für Ihn ein Gräuel ist, wenn Menschen ihr Vertrauen auf Okkultes setzen. ER warnt uns vor okkulten Praktiken, weil Er uns vor den trügerischen Lügen der dämonischen Geister schützen will, welche vorgeben, unsere Freunde zu sein. Beachte Gottes Warnung!

5.Mose Kapitel 18, Verse 9-13

9“Wenn du in das Land kommst, das der HERR, dein Gott, dir gibt, so sollst du nicht lernen, nach den Gräueln jener Heidenvölker zu handeln. 10 Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen lässt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer, 11oder einer, der Geister bannt, oder ein GEISTERBEFRAGER, oder ein Hellseher oder jemand, der sich an die Toten wendet. 12Denn wer so etwas tut, ist dem HERRN ein Gräuel, und um solcher Gräuel willen vertreibt der HERR, dein Gott, sie vor dir aus ihrem Besitz. 13Du aber sollst dich ganz an den HERRN, deinen Gott, halten; 14denn diese Heidenvölker, die du aus ihrem Besitz vertreiben sollst, hören auf Zeichendeuter und Wahrsager; dir aber erlaubt der HERR, dein Gott, so etwas NICHT!“

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF [1].