- Die Endzeit-Reporter - https://endzeit-reporter.org -

Bist Du ein wahres Kind Gottes? Ein Test in 12 Teilen – 7

von Mark Hitchcock, dem Autor des von mir empfohlenen Buches „Könnte die Entrückung heute stattfinden?“ - Siehe Buchempfehlungen

TESTABSCHNITT 12

Das Wirken des Heiligen Geistes

Die letzte Testfrage lautet:

Erlebst Du das Wirken des Heiligen Geistes in Deinem Leben?

Johannes Kapitel 5, Vers 10

Wer an den Sohn Gottes glaubt, der hat das Zeugnis in sich selbst; wer Gott nicht glaubt, der hat Ihn zum Lügner gemacht, weil er nicht an das Zeugnis geglaubt hat, das Gott von Seinem Sohn abgelegt hat.

Der wahre Gläubige erfährt in seinem Leben das Wirken des Heiligen Geistes und zwar auf vielfache Art und Weise. ER bringt zum einen das Zeugnis in unser Leben – das Zeugnis des Geistes Gottes. Dieses wird von uns verinnerlicht. Es wächst in uns immer mehr die Überzeugung, dass die Dinge, die der Heilige Geist bezeugt, WAHR sind und dass sie GUT sind und unser eigentliches Leben ausmachen.

Wir wissen, dass wir Kinder Gottes sind, weil wir das Zeugnis des Heiligen Geistes in uns haben.

1.Johannes Kapitel 2, Vers 27

Und die Salbung, die ihr von Ihm empfangen habt, bleibt in euch, und ihr habt es nicht nötig, dass euch jemand lehrt; sondern so, wie euch die Salbung selbst über alles belehrt, ist es wahr und keine Lüge; und so wie sie euch belehrt hat, werdet ihr in Ihm bleiben.

Hier wird auch gesagt, dass der Heilige Geist, mit dem wir versiegelt worden sind, nachdem wir Jesus Christus als unseren HERRN und Erlöser in unser Leben aufgenommen haben, uns belehrt. ER führt uns ein in alle Wahrheiten, in die ganze Wahrheit Gottes. ER leitet uns in unserem Leben. Und es gibt die Fülle des Heiligen Geistes, das heißt, Er erfüllt uns immer mehr und sorgt dafür, dass wir Jesus Christus und somit Gottes Natur Schritt für Schritt stets ähnlicher werden. Dann gibt es die Früchte des Heiligen Geistes, die in uns wachsen, wie:

Der Heilige Geist sorgt dafür, dass unsere persönliche Beziehung zu Gott immer inniger wird!!!

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF [1].