Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

25Aug/17

„Wo ist Gott, wenn ich Ihn brauche?“ – Teil 5

Die Basis für diese Artikelserie bildet das Buch „Where is God when I need Him?“ von Adam Houge

Nimm Gottes Trost an

„Aber warum musste meine Tochter sterben? Wie konnte Gott zulassen, dass mir so etwas widerfährt? Eltern sollten niemals ihre Kinder überleben!“ knurrte Eric, während er gegenüber seinem Freund mit den Zähnen knirschte. Er trauerte und suchte Trost, fand nicht die Antworten, die er sich wünschte.

veröffentlicht unter: Lebenshilfe weiterlesen
24Aug/17

„Wo ist Gott, wenn ich Ihn brauche?“ – Teil 4

Die Basis für diese Artikelserie bildet das Buch „Where is God when I need Him?“ von Adam Houge

Verherrliche Gott, was auch immer passiert

Es wird in Deinem Leben Zeiten geben, in denen Du Dich fragst, wie Gott Deine jetzige Situation zum Guten wenden wird; aber beachte: ER kann alles bewirken. Erinnere Dich, dass Gott, als Er den Himmel und die Erde erschuf, sah, dass alles gut war. Wie machte Er das? Indem Er aus der riesigen Leere des Nichts etwas erschuf.

veröffentlicht unter: Lebenshilfe weiterlesen
23Aug/17

„Wo ist Gott, wenn ich Ihn brauche?“ – Teil 3

Die Basis für diese Artikelserie bildet das Buch „Where is God when I need Him?“ von Adam Houge

Es gibt für alles einen Grund

Ähnlich wie die fiktive Geschichte von Apostelgeschichte Kapitel 16, Verse 11-40 über die Reise von Paulus nach Mazedonien sich abgespielt haben könnte, hast Du vielleicht auch Momente der scheinbaren Niederlage erlebt. Obwohl wir nicht wissen, ob Paulus und Silas im Gefängnis tatsächlich verspottet wurden, können wir sicher sein, dass Satan schon versucht hat, das Bewusstsein der beiden zu attackieren. Es ist reine Spekulation, ob das wahr ist oder nicht , da nichts darüber in der Bibel geschrieben steht. Wir wissen jedoch aus eigener Erfahrung, dass wenn uns ein Ereignis umhaut, es dem Teufel gefällt, noch nachzutreten, wenn wir bereits am Boden liegen und er uns dazu bringen will, dass wir Gott hinterfragen. Wenn Du solche Situationen durchlebst, wirst Du für gewöhnlich von innen sowie von außen angegriffen. Die einzige Möglichkeit, darauf zu reagieren, ist die Art und Weise wie Paulus und Silas es getan haben.

veröffentlicht unter: Lebenshilfe weiterlesen
22Aug/17

„Wo ist Gott, wenn ich Ihn brauche?“ – Teil 2

Die Basis für diese Artikelserie bildet das Buch „Where is God when I need Him?“ von Adam Houge

Der Master-Plan

Stellen wir uns zunächst einmal vor, wie sich folgende Bibelstelle im Einzelnen abgespielt haben könnte:

Apostelgeschichte Kapitel 16, Verse 11-40

11So fuhren wir denn [mit dem Schiff] von Troas ab und kamen geradewegs nach Samothrace und am folgenden Tag nach Neapolis 12und von dort nach Philippi, welches die bedeutendste Stadt jenes Teils von Mazedonien ist, eine [römische] Kolonie. Wir hielten uns aber in dieser Stadt etliche Tage auf. 13Und am Sabbattag gingen wir vor die Stadt hinaus, an den Fluss, wo man zu beten pflegte; und wir setzten uns und redeten zu den Frauen, die zusammengekommen waren.

veröffentlicht unter: Lebenshilfe weiterlesen
21Aug/17

„Wo ist Gott, wenn ich Ihn brauche?“ – Teil 1

Die Basis für diese Artikelserie bildet das Buch „Where is God when I need Him?“ von Adam Houge

Das Warten hat einen Zweck

Der Sonntagsgottesdienst war gerade zu Ende, und der Pastor stand noch am Fuß der Kanzel. Er wusste, dass noch eine Gruppe zu ihm kommen würde, weil es da immer jemanden gab, der nach dem Gottesdienst mit ihm sprechen wollte. Aber da stürmte schon Margret auf ihn zu – die letzte Person, die er an diesem Tag sehen wollte.

veröffentlicht unter: Lebenshilfe weiterlesen