Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

26Feb/12

Jerusalem am Ende des Zeitalters der Heiden

11. Februar von Jack Kelley

Jesaja Kapitel 40, Vers 2

„Tröstet, tröstet Mein Volk, spricht euer Gott; redet freundlich mit Jerusalem und rufet ihr zu, 2 dass ihr Frondienst vollendet, dass ihre Schuld gesühnt ist; denn sie hat von der Hand des HERRN Zwiefältiges empfangen für alle ihre Sünden.“

Da wir unseren Fokus mehr auf das Neue Jerusalem, die himmlische Wohnstätte der Brautgemeinde, gerichtet haben, vergessen wir manchmal, dass es während des Tausendjährigen Friedensreiches auf der Erde noch ein „altes“ Jerusalem geben wird.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
25Feb/12

Ist der Imam Mahdi der biblische letzte König des Südens?

Muslim Bruderschaft benutzt Hamas als Kanal zu Teheran

Quelle - 1. Februar 2012

Obwohl der Westen das Gegenteil behauptet, hat der palästinensische Hamasführer, Premierminister Haniyeh, Kontakt zu Teheran aufgenommen. Das Hamas-Politbüro in Damaskus hält seine Verbindungen zum syrischen Assad-Regime, zu den iranischen Revolutionsgarden, die in der syrischen Hauptstadt operieren und zur Hisbollah im Libanon aufrecht, berichten „Debkafile“s israelische und westliche Militärinformanten.

veröffentlicht unter: Islam weiterlesen
24Feb/12

„Der nächste Krieg wird kurz und hart“

1. Februar 2012 von Gil Ronen

Generalmajor Benny Gantz sagt:

„8 Divisionen zwischen den Golanhöhen und Damaskus könnten schon morgen früh aktiv werden.“

Am 1.Februar 2012 hat der Generalstabschef Generalmajor Benny Gantz ein Besorgnis erregendes Bild von den militärischen Bedrohungen Israels gezeichnet, als er eine Rede bei der Herzlya-Konferenz hielt.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
23Feb/12

Wird der Westen den Juden helfen?

1. Februar 2012 von L. A. Marzulli

Da der Iran sich der Atombombe nähert, wird die Welt sich nun erheben, um einen zweiten Holocaust zu verhindern?

Ayotollah Khomeini sagte vor seinem Tod, dass die Juden eine „göttliche Vergeltung“ verdienen, weil sie die „Verkörperung einer Schweinerei“ seien. Er machte seine Absichten deutlich, indem er sagte:

„Wir verehren nicht den Iran, wir verehren Allah. Patriotismus ist ein anderer Name für Heidentum. Ich sage: Lasst dieses Land (den Iran) brennen! Ich sage: Lasst dieses Land in Rauch aufgehen, vorausgesetzt der Islam feiert Triumphe im Rest der Welt!“

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen
22Feb/12

Der 3. Weltkrieg – Wie schlimm kann es werden?

31. Januar 2012  von L. A. Marzulli

Nahost-Experten von Moskau bis London sind sich einig: Russland wird Amerika und dessen arabische Verbündeten NICHT bei einer UNO-Resolution, um den syrischen Präsidenten Bashar al-Assad zu stürzen, den Rücken stärken, da es versucht, sein wichtigstes Druckmittel im Mittleren Osten zu verteidigen.

Es scheint, dass die Kampflinien im Mittleren Osten bereits gezogen sind.

veröffentlicht unter: Endzeit weiterlesen