Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

16Jan/12

Das 5. Reich ein Kalifat?

Quelle - 28. Dezember 2011 von Jack Smith

Erfüllt die sektiererische Gewalt im Irak biblische Prophetie?

Wir haben alle kürzlich miterlebt, wie das amerikanische Militär „die USA-Fahne eingeholt“ hat, als Symbol für das Ende eines fast 9-jährigen Konfliktes mit dem Irak. Es überrascht nicht, dass die sektiererische Gewalt in Bagdad, bei der 72 Menschen ihr Leben verloren. sofort wieder ausgebrochen ist, noch bevor die zurückkehrenden Soldaten wieder amerikanischen Boden betreten hatten. Die beiden dominierenden Sekten im Islam, die Sunniten (etwa 85-90 % der Muslime weltweit) und die Schiiten (etwa 10-15 % der Muslime weltweit) bevölkern zusammen mit den Kurden den Irak. Dort bilden jedoch die Schiiten die Mehrheit (60 %) und die Sunniten die Minderheit (40 %); aber es ist nicht so, dass diese beiden Sekten Seite an Seite den Irak bevölkern wie es zum Beispiel die Baptisten und Methodisten andernorts tun. Die Sunniten leben vorwiegend in Bagdad und im Nordirak, während die Schiiten den Osten und Süden des Irak bewohnen. Die Kurden leben überwiegend im Norden des Landes und setzen sich aus Sunniten und Schiiten zusammen.

veröffentlicht unter: Islam weiterlesen