Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

7Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 46

10 Merkmale eines religiösen Kirchensystems, vor denen Jesus Christus gewarnt hat

Quelle

26. August 2014 – Joseph Mattera

Jede Kirche und/oder kirchliche Organisation hat ihre eigene Kultur mit Normen und Satzungen, wobei von den Mitgliedern erwartet wird, dass sie damit konform gehen. Einige dieser Kulturen sind gut, und manche sind schlecht. Mit anderen Worten: Es gibt bestimmte Attribute, die falsche Religionen kennzeichnen oder die zu Normen werden, wobei das, was das wahre Christentum wirklich ausmacht, zu kurz kommt.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
6Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 45

Quelle

25. September 2014

Bist Du ein kultureller oder ein biblischer Christ?

Das Christentum floriert. Es gibt heute mehr Christen in Amerika wie jemals zuvor, sowohl in Prozent als auch in der Gesamtzahl. Etwa jeder dritte Amerikaner sagt, dass er Jesus um Vergebung seiner Sünden gebeten und dass Er ihm das Geschenk des ewigen Lebens gemacht hätte.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
5Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 44

Die Wegbereitung für das zweite Tier

Wie bereits im Jahr 1991 von Bob Lambert vorhergesagt, wird die Angst vor dem Terror, wie zum Beispiel die Furcht vor der plötzlich aus dem Nichts aufgetauchten Gruppe „Islamischer Staat“ dazu benutzt werden, die globale UNO-Religion zu etablieren. Schimon Peres sagte ja am 4. September 2014 zu Papst Franziskus, dass die arabische Welt die wachsende Bedrohung des Terrorismus erkennen würde und sie nun eine gemeinsame Front zusammen mit Israel, der USA und der EU gegen den Terror bilden werde, bei welcher die Religionsführer unter der Leitung des „Heiligen Vaters“ eine wichtige Rolle spielen würden.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
4Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 43

Die Eine-Welt-Religion seit langem geplant

Das Ziel der Eine-Welt-Religion wird von Papst Franziskus vom ersten Tag seines Pontifikats vehement in Form einer „Ökumenischen Agenda“ verfolgt, bei der er die führende Rolle übernehmen will oder höchstwahrscheinlich schon übernommen hat. Zunächst ging es ihm um eine „spirituelle Wiedervereinigung“ mit den orthodoxen Kirchen des Ostens, der anglikanischen Kirche und auch mit vielen größeren protestantischen Kirchen.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen
3Apr/15

Geistliche Autorität – Teil 42

Die Etablierung einer Welteinheitsreligion ist im Gange

Quelle

10. September 2014

Der höchste Repräsentant für des Islam in Italien, Yahya Pallavicini wünscht sich den Papst als Oberhaupt der neuen Vereinten Nationen der Religionen“ und sagt: „Papst Franziskus ist wahrscheinlich der autoritärste Repräsentant der spirituell sensitiven religiösen Führer heute auf der Welt“.

veröffentlicht unter: Heiligung weiterlesen