Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

17Apr/18

Der Schleier ist gelüftet – Teil 16

Übersetzung des Buches „The Book of Revelation“ von Clarence Larkin

ZWEITES SIEGEL: Ein rotes Pferd

Offenbarung Kapitel 6, Verse 3-4

3 Als (das Lamm) hierauf DAS ZWEITE SIEGEL öffnete, hörte ich das zweite Lebewesen rufen: »KOMM!« 4 Da kam ein anderes Ross, ein FEUERROTES, zum Vorschein; und dem auf ihm sitzenden (Reiter) wurde (die Macht) verliehen, den Frieden von der Erde wegzunehmen und (die Menschen dahin zu bringen), dass sie einander niedermetzelten; und es wurde ihm EIN GROSSES SCHWERT gereicht.

Es ist unnötig, sich lange mit diesem SIEGEL aufzuhalten. Als es aufgebrochen wurde, hörte Johannes das zweite Lebewesen, das einem „Stier“ ähnlich sah, sagen: „KOMM!“ Daraufhin erschien ein „feuerrotes Ross“ und preschte vor. Dessen Reiter wurde ein „GROSSES SCHWERT“ gegeben. Und er hatte die Macht, den Frieden von der Erde zu nehmen und sorgte dafür, dass die Menschen einander töteten.

Die Symbolik hier ist sehr eindeutig. ROT, die Farbe des Pferdes, ist ein Zeichen für BLUT und das Schwert ein Symbol für KRIEG.

Die Zeit dafür wird von Jesus Christus prophezeit:

Matthäus Kapitel 24, Verse 6-7

6 „Ihr werdet ferner von Kriegen und Kriegsgerüchten hören: Gebt Acht, lasst euch dadurch nicht erschrecken! Denn das muss so kommen, ist aber noch nicht das Ende. 7 Denn ein Volk wird sich gegen das andere erheben und ein Reich gegen das andere; auch Hungersnöte werden eintreten und Erdbeben hier und da stattfinden.“

Das scheint darauf hinauszulaufen, dass zunächst alles nicht so läuft, wie der Antichrist es will. Allerdings werden seine autokratischen Methoden zur Unterwerfung und Bürgerkriegen unter den Nationen führen, die einem großen Führer unterstehen, der durch den Reiter auf dem roten Pferd repräsentiert wird, dessen „großes Schwert“ symbolisch für eine schreckliche Vernichtung von menschlichen Lebens steht, die daraufhin erfolgt.

Das wird die Erfüllung von folgender Prophezeiung sein:

1.Thessalonicherbrief Kapitel 5, Vers 3

Wenn sie (die Kinder der Nacht) sagen: „Jetzt herrscht Friede und Sicherheit«, (gerade) dann überfällt sie das Verderben plötzlich wie die Wehen eine schwangere Frau, und sie werden sicherlich nicht entrinnen.“

Aus diesem „Siegel“ erfahren wir, dass dann wahrscheinlich zu jeder Zeit Kriege ausbrechen werden und dass es solange keinen Frieden auf der Erde geben wird, bis der „Friedefürst“, Jesus Christus, auf die Erde zurückkommen wird.

DRITTES SIEGEL: Ein schwarzes Pferd

Offenbarung Kapitel 6, Verse 5-6

5 Als (das Lamm) dann DAS DRITTE SIEGEL öffnete, hörte ich das dritte Lebewesen rufen: »KOMM!« Da erschien vor meinen Augen EIN SCHWARZES ROSS, dessen Reiter eine Waage in der Hand hielt; 6 und ich hörte, wie eine Stimme mitten unter den vier Lebewesen sagte: »Ein Speisemaß (Tagmaß) Weizen für einen Denar und drei Speisemaß Gerste für einen Denar! Doch dem Öl und dem Wein darfst du keinen Schaden zufügen!«

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Endzeit