Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

13Mrz/18

Das Zweite Kommen von Jesus Christus – Teil 15

Übersetzung des Buches „The Second Coming of Christ“ von Clarence Larkin

Was ist die Gemeinde?

1. Die Gemeinde ist ein Geheimnis

Für die Propheten des Alten Testaments war das „Reich Gottes“ kein Geheimnis und auch nicht, dass die Nicht-Juden noch erlöst werden müssen.

Römerbrief Kapitel 9, Verse 24-26

24 Als solche (Gefäße des Erbarmens) hat Er (der himmlische Vater) auch uns berufen, und zwar nicht nur aus den Juden, sondern auch aus den Heiden(völkern), 25 wie Er ja auch bei (dem Propheten) Hosea sagt: »ICH werde das, was nicht Mein Volk ist, Mein Volk nennen und der Ungeliebten den Namen ›Geliebte‹ beilegen«; 26 und (Hos 2,1): »Es wird geschehen: An dem Orte, wo zu ihnen gesagt worden ist: ›Ihr seid nicht Mein Volk‹, dort werden sie ›Söhne des lebendigen Gottes‹ genannt werden.«

Hosea Kapitel 2, Vers 25

„Und ICH will sie Mir im Lande fest einpflanzen und der ›Ungeliebten‹ Liebe erweisen und will zum ›Nicht-Mein-Volk‹ sagen: ›MEIN Volk bist du!‹, und dieses wird rufen: ›Mein Gott (bist Du)!‹«

Hosea Kapitel 2, Vers 1

„(Dereinst) jedoch wird die Zahl der Kinder Israel dem Sand am Meer gleichen, der sich nicht messen und nicht zählen lässt; und es wird geschehen: Statt dass man jetzt zu ihnen sagt: »Ihr seid ›Nicht-Mein-Volk‹«, werden sie »Söhne des lebendigen Gottes« genannt werden.“

Das Geheimnis war, was geschehen würde zwischen dem „Leiden“ und der „Herrlichkeit“ von Jesus Christus, das heißt zwischen dem „Kreuz“ und der „Krone“.

Jesaja Kapitel 53, Verse 1-2

1 Wer hat unserer Verkündigung Glauben geschenkt, und wem ist der Arm des HERRN (Jesus Christus) offenbar geworden? 2 Er wuchs ja vor Ihm auf wie ein Schößling und wie ein Wurzelspross aus dürrem Erdreich; Er hatte keine Gestalt und keine Schönheit, dass wir Ihn hätten ansehen mögen, und kein Aussehen, dass wir Gefallen an Ihm gehabt hätten.

Psalmen Kapitel 72, Verse 1-20

1 Gott, Dein richterlich Walten verleihe dem KÖNIG (Jesus Christus) und Deine Gerechtigkeit dem Königssohn, 2 dass Er Dein Volk mit Gerechtigkeit richte und Deine Elenden nach dem Recht! 3 Lass die Berge dem Volke Frieden tragen und die Hügel sich kleiden in Gerechtigkeit! 4 Er schaffe Recht den Elenden im Volk, Er helfe den armen Leuten und zertrete den Bedrücker.

5 Möge Er leben, solange die Sonne scheint und der Mond (uns leuchtet), von Geschlecht zu Geschlecht! 6 ER möge sein wie Regen für frischgemähte Wiesen, wie Regenschauer, die das Land besprengen! 7 In Seinen Tagen möge der Gerechte blühen und Friede in Fülle bestehen, bis kein Mond mehr scheint. 8 ER herrsche von Meer zu Meer und vom Euphratstrom bis hin an die Enden der Erde!

9 Vor Ihm müssen die Steppenvölker die Knie beugen und Seine Feinde den Staub lecken; 10 die Könige von Tharsis und den Meeresländern müssen Geschenke Ihm bringen, die Herrscher von Saba und Seba Abgaben entrichten; 11 ja huldigen müssen Ihm alle Könige, die Völker alle Ihm dienen! 12 Denn Er wird den Armen retten, der um Hilfe schreit, den Leidenden und den, der keinen Helfer hat. 13 ER wird Sich erbarmen des Schwachen und Armen und Hilfe gewähren den Seelen der Armen;

14 aus Bedrückung und Gewalttat wird Er ihre Seelen erlösen, und ihr Blut wird kostbar sein in Seinen Augen. 15 So lebe Er denn, und man gebe Ihm vom Golde aus Saba, man bete immerdar für Ihn und segne Ihn allezeit! 16 Fülle von Korn möge sein im Lande bis auf die Gipfel der Berge, es rausche seine Frucht wie der Libanon! Und aus den Städten blühe das Volk hervor so zahlreich wie das Gras der Erde!

17 SEIN Name möge ewig bestehen: Solange die Sonne scheint, lebe Sein Name fort, so dass man in Ihm sich Segen wünscht und alle Völker Ihn glücklich preisen! 18 Gepriesen sei Gott der HERR, der Gott Israels, Der Wunder vollbringt, Er allein! 19 Und gepriesen sei Sein herrlicher Name in Ewigkeit, und die ganze Erde sei Seiner Herrlichkeit voll! Amen, ja Amen! – 20 Zu Ende sind die Gebete Davids, des Sohnes Isais.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Entrückung