Die Endzeit-Reporter Von den letzten Tagen der Welt

30Apr/10

Die Entrückung und der „Tag des Herrn“ – zwei völlig verschiedene Ereignisse

Die Entrückung bezieht sich auf das Ereignis, das in 1. Thessalonicher Kapitel 4, Vers 16-17 prophezeit ist:

„Denn Er selbst, der HERR, wird, wenn der Befehl ertönt, wenn die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallen, herabkommen vom Himmel, und zuerst werden die Toten, die in Christus gestorben sind, auferstehen. Danach werden wir, die wir leben und übrig bleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden auf den Wolken in die Luft, dem HERRN entgegen; so werden wir bei dem HERRN sein allezeit.“

Diese Bibelstelle enthüllt, dass die Christen, die zur Zeit der Entrückung leben, „entrückt“ werden und zwar zusammen mit den auferstandenen Gläubigen, um dem HERRN in der Luft zu begegnen. Dieses Ereignis hat offensichtlich noch nicht stattgefunden, aber es wird in der Zukunft erfüllt werden.Die Entrückung findet sich nicht in der alttestamentlichen Prophetie. Sie wurde erstmals von Jesus in Johannes Kapitel 14, Verse 2-3 angekündigt.

In dieser Situation wachsender Angst und Besorgnis widmete Jesus das ganze 14. Kapitel von Johannes der Tröstung der Apostel und offenbarte ihnen ihre weitere Zukunft. ER sagte ihnen, sie bräuchten nicht traurig zu sein. Sie sollten weiterhin IHM vertrauen. Dann gab Er den Grund dafür an:

„In Meines Vaters Haus sind viele Wohnungen. Wenn’s nicht so wäre, hätte ICH dann zu euch gesagt: ‚ICH gehe hin euch die Stätte zu bereiten?’ Und wenn ICH hingehe, euch die Stätte zu bereiten, will ICH wiederkommen und euch zu Mir nehmen, damit ihr seid, wo ICH bin.“

Dies war für die Jünger eine merkwürdige Prophezeiung, und Jesus machte sich nicht einmal die Mühe, sie zu erklären. Jedenfalls verstanden die Jünger nicht den Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Kommen Jesu. Wie sollten sie dann zwischen dem zweiten Kommen Jesu und der Entrückung der Gemeinde unterscheiden? Nur ein paar Tage zuvor (Matthäus Kapitel 24) hatte Jesus Seine glorreiche Rückkehr zur Erde vorausgesagt und angedeutet, dass Er über Seine Feinde triumphieren werde. Zur gleichen Zeit erinnerte Er sie jedoch an eine lange Zeit, die bis zu Seiner Wiederkunft vergehen würde und in der sie viel Widerstand und sogar das Martyrium erdulden müssten. Die Jünger versuchten immer noch, dies einzuordnen und verstanden die neue Offenbarung nicht.

Der Auszug aus dem Artikel endet hier. Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF.

Newsletter abonnieren »
Seite drucken Drucken
Mach mit beim Endzeit-Reporter-Projekt!
veröffentlicht unter: Entrückung